Top
Title

Altenpflegehelfer (M/W/D)

Dies sind allgemeine Informationen zum Ausbildungsberuf, genaueres findest du bei den Unternehmen direkt.

AUSBILDUNGSDAUER

1 – 4 Jahre

GEHALT

Je nach Bundesland kann ein Anspruch auf Ausbildungsvergütung in unterschiedlicher Höhe bestehen. An manchen Schulen fallen für die Ausbildung Kosten an, z.B. Schulgeld, Aufnahme- und Prüfungsgebühren.

Tätigkeitsbereich

Altenpflegehelfer/innen arbeiten bei der Betreuung, Versorgung und Pflege gebrechlicher bzw. kranker oder auch gesunder älterer Menschen mit. Sie helfen bei der Körperpflege und beim Essen oder wirken unter Anleitung bei der Arzneimittelgabe mit

AUSBILDUNGSART

Schulische Ausbildung an Berufsfachschulen (landesrechtlich geregelt)

SCHULISCHE VORAUSSETZUNGEN

Für die Ausbildung wird i.d.R. ein Hauptschulabschluss (je nach Bundesland auch Berufsreife, Berufsbildungsreife, erster allgemeinbildender Schulabschluss, erfolgreicher Abschluss der Mittelschule) vorausgesetzt. Die Berufsfachschulen wählen Bewerber/innen nach eigenen Kriterien aus.


PERSÖNLICHE VORAUSSETZUNGEN

  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Gute körperliche Konstitution
  • Einfühlungsvermögen
  • Psychische Stabilität