Top
Title

Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (M/W/D)

Dies sind allgemeine Informationen zum Ausbildungsberuf, genaueres findest du bei den Unternehmen direkt.

AUSBILDUNGSDAUER

3 Jahre

GEHALT

  1. Ausbildungsjahr: € 645 bis € 1.010
  2. Ausbildungsjahr: € 754 bis € 1.075
  3. Ausbildungsjahr: € 849 bis € 1.115

Tätigkeitsbereich

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung organisieren den Versand, Umschlag und ggf. die Lagerung von Gütern und überwachen das Zusammenwirken der an einer Logistikkette Beteiligten: Versender, Fracht- bzw. Verkehrs- und Umschlagsunternehmen, Lagerbetreiber, Versicherungsunter-nehmen, Endkunden. Sie beraten und betreuen Kunden, z.B. in der Wahl des geeigneten Transportmittels und ‑verfahrens oder in Fragen der Verpackung

AUSBILDUNGSART

Duale Ausbildung in Industrie und Handel (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

SCHULISCHE VORAUSSETZUNGEN

Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. In der Praxis stellen Betriebe überwiegend Auszubildende mit Hochschulreife ein.

PERSÖNLICHE VORAUSSETZUNGEN

  • Sorgfalt
  • Kaufmännisches Denken
  • Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick