Top
Title

Kaufmann für Verkehrsservice (M/W/D)

Dies sind allgemeine Informationen zum Ausbildungsberuf, genaueres findest du bei den Unternehmen direkt.

AUSBILDUNGSDAUER

3 Jahre

GEHALT

  1. Ausbildungsjahr: € 1.043 (öffentlicher Dienst), € 1.004 (Verkehrsgewerbe)
  2. Ausbildungsjahr: € 1.093 (öffentlicher Dienst), € 1.073 (Verkehrsgewerbe)
  3. Ausbildungsjahr: € 1.139 (öffentlicher Dienst), € 1.141 (Verkehrsgewerbe)

Tätigkeitsbereich

Kaufleute für Verkehrsservice informieren im Schwerpunkt Verkauf und Service Kunden über Reiseverbindungen, verkaufen Tickets und kontrollieren Fahrkarten. Sie sind auch als Sachbearbeiter/innen tätig und bearbeiten etwa Reklamationen, kümmern sich um den Materialeinkauf und wirken bei Werbemaßnahmen mit.

AUSBILDUNGSART

Duale Ausbildung in Industrie und Handel (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

SCHULISCHE VORAUSSETZUNGEN

Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. In der Praxis stellen Betriebe überwiegend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss ein.

PERSÖNLICHE VORAUSSETZUNGEN

  • Kunden- und Serviceorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Beobachtungsgenauigkeit und technisches Verständnis
  • Konfliktfähigkeit und Beherrschtheit
  • Organisatorische Fähigkeiten