Top
Title

Feinmechaniker (M/W/D)

Dies sind allgemeine Informationen zum Ausbildungsberuf, genaueres findest du bei den Unternehmen direkt.

AUSBILDUNGSDAUER

3,5 Jahre

GEHALT

  1. Ausbildungsjahr: € 525 bis € 952
  2. Ausbildungsjahr: € 565 bis € 995
  3. Ausbildungsjahr: € 600 bis € 1.067
  4. Ausbildungsjahr: € 635 bis € 1.122

Tätigkeitsbereich

Feinwerkmechaniker/innen fertigen metallene Präzisionsbauteile für Maschinen und feinmechanische
Geräte und montieren diese zu funktionsfähigen Einheiten. Dabei bauen sie auch elektronische Messund Regelkomponenten ein. Häufig verwenden Feinwerkmechaniker/innen dazu computergesteuerte
Werkzeugmaschinen, zum Teil führen sie die Arbeiten aber auch manuell aus.

AUSBILDUNGSART

Duale Ausbildung im Handwerk (geregelt durch
Ausbildungsverordnung)

SCHULISCHE VORAUSSETZUNGEN

Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. In der Praxis stellen Betriebe überwiegend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss ein.

PERSÖNLICHE VORAUSSETZUNGEN

  • Handwerkliches Geschick und Auge-Hand-Koordination
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Sorgfalt