Top

Stadt Besigheim

Standort: Marktplatz 12, 74354 Besigheim 

Branche: Öffentlicher Dienst

Unternehmensgröße: 310 Mitarbeiter

www.besigheim.de

Besigheim ist eine Stadt mit ca. 12.500 Bürgerinnen und Bürgern, in der es sich wunderbar arbeiten und leben lässt. Die Stadt mit dem einzigartigen historischen Flair liegt ca. 13 km nördlich der Kreisstadt Ludwigsburg am Zulauf der Enz zum Neckar. Das idyllisch von steil aufragenden, terrassierten Weinbergen umrahmte Besigheim mit seinem mittelalterlichen Stadtkern wurde 2010 zum schönsten Weinort Deutschlands gewählt. Mitten in der sehenswerten Altstadt befindet sich das Rathaus. Bei der Stadtverwaltung Besigheim sind insgesamt 310 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig.  

Als innovativer Arbeitgeber überzeugt unsere Stadt durch Jobsicherheit in vielseitigen Berufen, einem zukunftsorientierten Handeln und einem angenehmen Arbeitsumfeld. 

Was muss man mitbringen?

  • Guter Hauptschulabschluss 
  • Mittlerer Bildungsabschluss 
  • Gute Noten in Deutsch, Mathematik, Biologie, Chemie, Physik sind erwünscht
  • Konzentration, Beobachtungsgenauigkeit und Aufmerksamkeit (z.B. für das Überwachen des Badebetriebs, für das Wahrnehmen von Notfällen im Bäderbetrieb)  
  • Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen (z.B. bei Verstößen von Badegästen gegen die Baderegeln)  
  • Körperbeherrschung (z.B. für das Durchführen von Rettungsmaßnahmen im Wasser)  
  • Handwerkliches Geschick (z.B. beim Bedienen und Instandhalten von Wasseraufbereitungsanlagen) 
  • Freude am Umgang mit Menschen 
  • Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen 
  • Handwerkliches Geschick 
  • Motivation und Einsatzbereitschaft  
  • Zuverlässigkeit  
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit 

Dauer und Ablauf der Ausbildung

  • 3 Jahre

Warum du zu uns solltest

  • Eine qualifizierte Ausbildung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf 
  • Austausch- und Feedbackgespräche für die fachliche und persönliche Entwicklung 
  • Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD – BT – BBiG)) 
  • Lernmittelzuschuss pro Ausbildungsjahr in Höhe von 50 € 
  • Anteilige Fahrtkostenerstattung für Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Berufsschule, finanzielle Bezuschussung für Übernachtung und Verpflegung in der Zeit des Berufsschulbesuchs 

Kontakt

Ansprechpartner:
Evelyn Nütz

Telefon:
(07143) 8078269

Adresse:
Marktplatz 12
74354 Besigheim